Weblabel

Gewobene Weblabel in vielfältigen Ausführungen und Grössen.

Unsere Auswahl

  • Filigranste Details und kleinste Schriften sind webbar und damit lesbar.
  • Edel, weich, individuell, überall einsetzbar.

Unsere Label-Qualitäten

  • Label ohne Beschichtung zum Aufnähen
  • Label mit Beschichtung zum Aufbügeln
  • Wäscheetiketten
  • Lasergeschnitten nach Vorlage
  • Wir bieten verschiedene Garn-Qualitäten: Polyester, Satin usw.

Gewobene Etiketten sind ein unverzichtbares Mittel zur Kennzeichnung der eigenen Textilien und Kleidungsstücke bei Sonderanfertigungen, oder als Veredelung unserer Fleecedecke mit Ihrem Logo. Weblabels können mit allen gängigen Falzen und in allen denkbaren Formen produziert werden. Neben dem Endfalz links und rechts, welcher bei Einnäh-Labels die häufigste Falzart ist, sind auch ungefalzte (heiß geschnitten an allen Kanten) eine Möglichkeit. Alle Labels können sowohl zum Ein- oder Aufnähen, als auch zum Aufbügeln oder Aufkleben (selbstklebende Beschichtung) produziert werden. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns per E-Mail ein Muster des gewobenen Etiketts. Auf diesem Foto können Sie alle Details Ihres Labels sehen und beurteilen. Erst wenn Sie das Muster freigegeben haben, werden die Labels endgültig produziert.

Informationen zur Datenübermittlung

Sie können Ihr eigenes Logo hochladen und das Label daraus weben lassen. Die Datei sollte möglichst eine Vektor-Grafikdatei sein (am besten als EPS oder AI), wie man sie mit Programmen wie Adobe Illustrator™ erzeugen kann. Sollten Sie sich mit diesen Programmen nicht auskennen, können wir das Weblabel auch aus einer Bilddatei (z.B. JPG, GIF etc.) für Sie erstellen. In diesem Falle laden Sie bitte möglichst ein Bild mit guter Auflösung und Größe hoch. Vielen Dank.